e lo  erenn geschrieb am

Naues aus em Doaf.....

Wadd ma se wesse braischd von da Gemähn, de Va_eine orra wadd die Zeirrong schreibd 

******************************************************************************************

04.05.2014

 

Aach von da Frau Rüter ihrem Grosvadda senn die Steggelcha, wo da HIE leese kennd

03.05.2014

 

Von da Frau Rüter hann mir e Schreiwe griieht, wadd eisch aáuch nedd voaendhalle well....ed geht om die alde Haisername off da Hedd.-----> Lo guggd doad kennd dadd leese   HAISERNAME

03.05.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wad harred se ledschd Naues genn....

 

Beim Hesse Manni hadds gebrannt.....Godd sei Dank es awwa ach doad nimmand tse Schaare komm

24.08.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Off da Hedd es am Donnaschdaach die Villa abgebrannd. Wemma devoa steht es der linGe Dääl ziemlisch ousgebrannd. Wie dadd passierd es ...do wiad viel spegguliert on ach viel dommgeschwädsd. Schlemm es ähnfach, dadd das dadd scheen ald Haus soviel Schaare dwevon gedrah hat. Ob dadd wirra alles offgebaud wiad wääß noch kä Mensch. En da Zeirrong had gestann ed wär e Schaare von änna Million Euro.......

 

Iwwa 150 Feijawe_aleid waare do em Ensads. Sogaa ous Ummerstään kaame se helfe. Dedd änsischd guure wadd ma dea Sach abgewenne kann es dadd känna valedsd wor es.

 

(dadd Bild uwedraan es ous uhra Zeirrong )

 

07.07.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

E wiaglich scheen Gespräch aous dem Indanedd soll aach nedd henne geloss weere

 

 

So, 07 Jul 2013 06:19:49

Gemoihje.......................Eisch honn ehmo eh bissje uff auhrer Sääd ehrumgebliehredt. Suuper darret ehso ebbes gibbt! nuuhre watt mär garnedt gefall hodd " dir duuht grille " datt geht gaahnett, mir duun brooore !!   orrer häsdt dat bei ooch, gibbt der mer moh eh>> Grillwuurschdt>>   orrer nedd eehnda,  gebb mer moh eh Brooodwuurschdt

 Groouß von eh Wiesebutza ( Miboba )

 

So. 07.07.2013 07:42

Gomoije von da Hedd.........wo dou reschd haschd haschd dau reschd......dadd muss geännad wäre.  Guud dadd dia dadd offgefall es......  gemma awa noch e bisja Zeid devoa......eisch senn nimmi de schnellschd

 scheene Gruuß vom Uli

 

 

Son, 07.07.2013, 08:40

Gemoihje   Uli.....noch eh Friiehuffsteher,   datt ännere hodd doch zäädt !

 

Awwer eisch hadd  schonn panik gehaddt, dass die Abluft vomm Bunker umm die Egg bei ooch ehraus kam.

Loohrde waare doch eh haufe Saarlenner unn wenn die gefachsimpelt honn, wahre die sich nie ähnisch, obb se grille orrer schwenke.  Doher kenne eisch ach die Hedd, sinn awwer fast immer nur durschgefaahr, ausser beim Bäcker am anfang vomm doorf, loohrde hodds äfters ehmo äh Boxestopp genn.

Bis danne.

Unn umm Bunker sinn eisch eh moh , vunn ämmen ganz dungele Ammi uffgeklärt wohr, das dat ned Kaffeestiggelscha hääse däht, sonnerscherd>Teilchen<  Platt de  annere wäsch ehrum

 

Macht uff jehre fall , wäährer mit aurer säädt, ach wenns ganz scheen ahnstrengend iss uff platt ze schrähwe orrer se leehse

 

  bis danne Harald

29.06.2013

 

 

 

 

 

 

 

E wiaglisch scheena Omend hadd de Voastand vom Heimadva'ein do zu seinem 40jährisch Feschd off die Bään geschdelld. Enn dem loh Beriiecht..kennd dia en hochdeidsch leese wadd doad los war.

 

Awwa ebbes well eich ouch nedd voaendhalle. An dem gands Omend es jo faschd nua pladd geschwädsd woa. De Fuckse Rudi hadd wiaglich klasse die Beidräsch vom Gesangva'ein angesaad.  „ Weil der irsched on der zwedd Voasedsende vom Gesangva'ein  kä Pladd kann mache eisch dadd halt.“  De Uli saad hennonoh: „Bei ous em Va’einsvoastand vom Heiamdva'ein es dadd annaschd.... bei ous kann nua änna rischdisch hochdeitsch.“

10.03.2013  

Eich hann emol e Seid medd arisch alde Bilda  gemach. Guggd emaol erenn on saad mia wene Dia kenne duud!

07.01.2013  

Nau en da Ansichskaadesammlung es idsd die Kaad medd da Nomma 23a. So e Kaad hadd wiaglich Seldehaidswead!

   

***************

     
   

******* 2012********

10.11.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 De Kuad Stumm hadd ous ebbes scheenes gescheggd

Einen guten Abend nach Abentheuer! 

Vor etwa zwei Wochen hat der Trierische Volksfreund dazu aufgerufen Meinungen zum Erhalt  der Hunsrücker Sprache einzusenden.    Ich habe mir erlaubt dabei auf eure Internetseite von der Hedd hinzuweisen.

 Gestern erschien nun das Ergebnis der Umfrage in einem Artikel den ich als Anlage beifüge.  Ich hoffe dass ich nichts falsch gemacht habe.

 

Ein schönes Wochenende wünscht   

Kurt Stumm

 

 

Dadd haschd dau guud gemach Kuad ...   Dangescheen von ous. De haschd alles rischdisch gemach ! ! !

   

***************

20.10.2012  

Ous Feijawea es haud of Wannerdaach. Bassd also guud off, wenn dia dehemm e Feijeasche  machd. :-)  De Feijawea winsch ich e Scheener Daach. Dene hadd Dia ouch fadient !!

   

***************

22.09.2012  

E wonnabaa Nohrischd hamm a aous Ameriga griehd. Eisch hann ed bei de Griies eren kobierd

   

***************

16.09.2012  

Wail a 65 wor es, es de Ferschda Antes en Pengsion gang. Iwwa dreisisch Johr  erra Ferschda off da Hedd gewehn. Seit e paa Johr erra hie ach em Gemähnerood on als  Beigeordnedda aggdif

   

***************

16.09.2012  

Ura Biajamaischda mischd vom 22. Sebdember bes de  3. Oggdowa Ualaab.   De Antesse Walda rescheld en der Zeid alles. Dem sei Telefonnumma es  983 876 .

   

***************

21.08.2012  

E groora Addiggel, iwwa die lo Indernedseid,  wa haut en oura Zeirong se lese. Wea meh wesse well muss e lo  droff dregge

   

***************

20.08.2012  

ed es nedd se glaawe .... ma hann wirra zwai naue Kaade en da Sammlong...ed senn die Kaade 9 on 12. Wenn dadd so weirra gehd wehrends vielleischd doch e Mol 50

   

***************

18.08.2012   Ura Biajamaischda mischd die Woch Ualaab. Der es ierschd am  nägschde Samschdach wirra do. De Thiels Wolfgang rescheld en der Zeid alles. dem sei Telefonnumma es  9266.
   

***************

17.08.2012   Ei eisch glaawens jo nedd - gehd emol gugge off wadd for Seid Wikipedia deene Endraach iwwa die Hedd valingt hadd. Ein wenn dadd kä Aanerkennong es!!   --> Wikipedia
   

***************

15.08.2012   E scheena Gruus ous Bischebaijre hamma grijd. Guggd e mmol.
   

***************

15.08.2012   eisch hann haud die Saa_e vom Tirolastään on vom Vorkaschdell mol voa se voagelees se grijn, lo renn geschaffd.. ......  Lo kennd da lauschdere on leese
   

***************

13.08.2012   E nau Poschdkaad es engang. Dia fend se medd der Numma 11 bei dene annere Kaade. Ed es faschd dieselb wie die 10, awwa der Ofdrugg es annaschd
   

***************

12.08.2012   For all die, wo sich ous Pladd gähre anhiere, gibd ed idsd ach e paa Seide hie , die grijd ma voagelees. Mia schaffe draan, so noh on noh, ähn noh da  anna Seid se fatone. Lossd ous noch e bisje  Zeid.
   

***************

10.08.2012   So rischdisch ab haud  es dadd lo e nau Indernedseid von da Hedd. De Gerold om eisch saare ous, warom nedd emol e Seid iwwad Doaf off Pladd mache. Ed es ous Schbroch - dorom soll se ach erhall weere. Vielaoads om Honnsboggel mache sich die Leid viel Awed ous Schbroch nedd schderwe se lorre. Ed es rischdisch, dadd mia dadd aach mache.  Aouch all also viel Schbass medd der Heddner Indernedseid off pladd.
   

***************

08.08.2012   E wonnabaa Interneddseid hann eisch haud fonn. Ed erre Seid ous on iwwer Hundem, dadd leiht bei Kaschdellaun aan da Honsreggheeheschdroos. Loo guggd emol erenn on schreibd deene ach ruisch e Gruus Hundemer-Platt.de
   

***************

04.08.2012

 

 

 

 

Haud hadd wirra ebbes iwwer die Hedd en da Zeirrong geschdann.

Historische Grüße                       Auf stolze 34 Ansichtskarten seines Heimatdorfes bringt es der Abentheurer Ullrich Joerg – so ein Zwischenstand nach dem Aufruf unserer Zeitung. Die Postkartengrüße aus dem Hochwalddorf sind sogar zu besichtigen: http://www.abentheuer.de/2012abisz/Ansichtskarten/ansichtskarten.htm . kpm

Nahe Zeitung vom Samstag, 4. August 2012, Seite 16

   

***************

29.07.2012

 

 

Noch e Kombjudabild vonna Ansischdskaad es haud komm. Idsd hann mia schon 35 vaschiedene Ansischdskaade. Die nau Kaad es die Numma 15.......ed kennd senn, dass die e mol em Hiabschd von der selb Stell aus offgenomm wor es, wie die Numma 14

   

***************

28.07.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weil eisch offa annera Internedseid ebbes iwwer dene Baadagamma geschrieb hann, dorom hadd meisch enna von da Zeirrong angeruf on wolld allerhand wesse. - Weil ich nedd zu viel Ofhewens dodevon mache wolld, hann eich mich emol scheen bedeggd gehall. ..... Lo lehsd emol wadd se drous gemach hann.

 

Frauchens Lockruf

Mit „Nessie“, das im so genannten Sommerloch immer wieder ger´n aus seinem schottischen See auftaucht, fing es an. Inzwischen häufen sich regelmäßig in der nachrichtenarme Zeit die Meldungen über ungeheuere Kreaturen, die in idyllischen Badeseen Enten und Dackel jagen, oder auf der Uferpromenade Spaziergänger in Angst und Schrecken versetzen. Für einen Moment schien es jetzt, als könnte das höchstens vom Namen her aufregende Dörfchen Abentheuer für die Medien zum Schauplatz eines Sommerlochmärchens werden. Spaziergänger hatten mitten im Ort im Gebüsch am Wegesrand ein knapp armlanges Reptil beobachtet, erzählte uns Ulrich Joerg vom Heimatverein. Das „Monster“ erinnerte stark an die Miniaturausgabe eines mittelalterlichen Drachens, obgleich es keinerlei Feuer spuckte und auch nur leise fauchte. Aber Abentheurer sind zum Glück aufgeklärte Menschen. Bald bestätigte sich, dass das Tier, eine gänzlich harmlose Bart-Agame, wohl aus einem Terrarium in der Nachbarschaft ausgebüxt war. Die Halterin hat sich zwischenzeitlich auch schon gemeldet. Die anfängliche Aufregung hat sich gelegt. Nur wollte der ungewöhnlicher Hausgenosse Frauchens Lockruf bislang noch nicht folgen. Das Wetter draußen ist vermutlich einfach zu schön. kpm

Nahe Zeitung vom Samstag, 28. Juli 2012, Seite 15

 

Mei liewa Mann, do hadd sich awwa enna Mieh genn, sich ebbes enfalle se losse:

Die Spaziergänger ??....der Wegesrand ??....das  Sommermärchen??...höchstens vom Namen her aufregende Dörfchen Abentheuer?? ......   erzählte uns Herr Ulrich Joerg.????

 

Rischdisch wär gewehn:  e Frau .....offa Obsdwies ......wollde kä Trara mache ......en dem Doaf medd dem ähnmolije Name........hann eisch mia ähnfach so aousgedaachd.

 

 Jooo...wenn ed draus e so häähs es,  schreiwe die Finga  schon manschmol annaschd wie de Kopp denkd.

   

***************

27.07.2012

 

 

 

Haud had sich jemand gemeld on had gesahd, ihm wär dadd Dier. Dadd wär e Baatagame ...... hann eisch em Lewe noch nedd gehiert.  Dadd Dier es e Männsche, on es dehemm abgehauh.  So senn die Kerl halt !!I  Idsd braischd ma dene Kerl nur noch se fänge .    Mia sahn aouch Beschääd wenn ed ebbes Naues gibd

   

***************

25.07.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

For all, die wo e  abentheuer.de-Email-Adress hann:

 

Wea Schbass drahn hadd, dadd ach sei Absendakennung als abentheuer.de se siehn es, der kann meisch ruisch fro_e wie dadd geht. Eisch kaam idsd selbschd irschd dehenna.

 

Wie ed gehd, dodefoa hann eisch Anleirunge foa folgende Imehlprogramme :

 

Outlook XP Thunderbird 2.0 Windows Mail, Apple Mail 3.x
Outlook Express Thunderbird 3.0 Windows 7 Live Mail Apple Mail 4.x
Outlook 2000 Thunderbird 5.0 und 6.0    
Outlook 2007 Thunderbird 7.0   Netscape Messenger 7
Outlook 2010     Eudora Pro
      Opera Mail

 

Rischdisch, wer  gähre e @abentheuer.de Imehladress hann well, dea kann meisch aach fro_e - dadd mache ma dann

   

***************

23.07.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So ebbes hadd die Weld noch nedd gesiehn...wadd mischd so e Dier of da Hedd om Millebersch??? Oone Widds ....Wähs jemand, wer so eh Dier vamisse duhd?? Wadd es dadd iwwahaubd?? 

   

***************

21.07.2012

 

  Nau enn da Ansischdkaadesammlung es die Kaad 22, die uhs wirra de Herr Stumm als Kombjudabild gescheggd had
   

***************

18.07.2012

 

 

  Nau en da Ansichskaadesammlung   senn die Kaade 26 on 33, die uhs als Kombjudabild gescheggd woa senn....dodevohr Dange an die Herre Butz on Stumm
   

***************

15.07.2012

 

 

 

 

De Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen  mischd dies Johr  am 4. on 5. Auguschd sei  Buurefeschd .  Dodezu senn mia herdslich engelahd . Sonndachs om halb 11 es e Tour ze Fuss ahn die Sprudelquelle von Schwolle  - dadd hierd sich  intressand  aan. Ed wär scheen, wenn ach e paa Heddner de Wähsch no Schwolle fenne däre. Abmarsch es an da Gemähnehall

   

***************

15.07.2012

 

De  Heimadva_ein hadd idsd selwa e Internedseid

   

***************

08.07.2012

 

 

 

Schreibd aouch schon emol off, dadd de Heimadva_ein nägschd Johr sei 40-jährisch feiad !! Dadd wiad am 23. Juni senn. Omends soll ed foa  ed gandse Doaf e bunda Ohmend genn.

   

***************

08.07.2012

 

 

 

 

 

Spießbroore schdadd Sobb orra bessa gesahd  Guurdelkuuche schdadd Gulaschsobb,  hähsd ed diehs Johr am Sonndaach, de 9. Sebdemba, anschdadd dem Sobbefeschd  beim Heimadva_ein. Weil e Paah gesaad hann, do härre ma mol wirra Loschd droff, hamm_ma vom Voaschdand gesahd: Dann macha ma dadd dann e  mol. Ebbes dezu gibbd  ed aach! Noom Esse soll ed wirra Kaffee on Kuche genn .... do denoh dann mache ma mol Eiawein! - deene horre  ma hie eromm schon lang nimmie

   

***************

 

08.07.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hedd hadd wirra e Internetseid.

 

 Guud dadd ma wirra em Interned senn

 

Kann senn, dadd en de nägschde Daa_e sich dadd ehn orra anner noch ännerd .... manschmol es dadd ach e bisja meh. So noh on noh duhn mia ach noch Adiggelscha von der ald Seid e loh erenn schaffe

 

Glaab nua, das mia die ledschde Monade eh Haufe Awed on Zeid eloh erenn geschdeggd hann. ->> idsd leid ed ahn ouch, wie ed weira gehd

 

 

dadd loh es ach aoua Seid - also machd e mol nanna-noh, darred ach ebbes gibd

 

Mia hann ous vorgehohl, Adiggelscha von aouch arisch dabba loh se weihse

 

Wer ebbes se meggere hat, orra wer ous sahn well, dadd hadd dia guud gemach, der kann ous schreiwe, endwerra an de  Gerold, orra an meisch, de Uli